Dirk Krecker

Tippi krault den Lux, 2016

Schreibmaschine auf Papier
21 cm x 29,7 cm

950,00 €



Als futuristische Stadtansicht bezeichnet Dirk Krecker treffend die vorliegende Papierarbeit, in der die Skyline einer Metropole als getippte Zeichen eingewoben ist.

Der Künstler führt aus:"Wir stehen an der Grenze zwischen Science-Fiction und Wissenschaft. In der futiristischen Stadtansicht "Tippi krault den Lux" ist eine hochverlangsamte Interferenz zu sehen. Nicht zu sehen: Graffiti an renovierter Fassade:"Unser Geschäft ist gefährdet, unser Blick geschärft. Wir leben innovativ. Ja, richtig, innovativ."



About the artist

More works by the artist
More works from this series
More works on paper



Collect